ZAROK e.V.: Bildung und Zukunft für Kinder im Nordirak.

In unserer Sitzung am 19.4. besuchten uns Susanne Dorer und Sigrid Leder-Zuther, Sie sind Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende von Zarok (www.zarok.de) und stellten die Arbeit und Aktionen des Vereins vor. Der Verein aus Kenzingen engagiert sich ehrenamtlich für Kinder und Frauen in Krisengebieten, aktuell vor allem im Nordirak. Ziel von Zarok e.V. ist es, geflüchteten Kindern und Frauen im Nordirak mit Bildungsangeboten wieder Zukunftsperspektiven zu eröffnen. Der Verein vergibt keine Geldleistungen an Einzelne, sondern unterstützt Gruppen von Hilfsbedürftigen sowie infrastrukturelle Maßnahmen. Erfolgreich sind u.a. Nähateliers und Bäckereien, die es Frauen ermöglichen, sich und Ihre Kinder nach Ausbildung und Geschäftsgründung selbständig …

weiterlesen

Deutsche Waffexporte – Aufzeichnung unserer Veranstaltung vom 15.02.2021

Am 15.2.2021 lud die AG Migration und Vielfalt der SPD Freiburg, Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald zu einer Online-Veranstaltung mit Lars Castellucci ein. Er ist Mitglied im Bundestag und Sprecher für Migration und Integration der SPD-Bundestagsfraktion. Es ging um Waffenexporte aus Deutschland und die Position der SPD zu diesem Thema. Welche Regeln sollten aufgestellt werden, um Waffenexporte in Krisengebiete und an autoritäre Regime auszuschließen? In welche Länder sind Waffenexporte vertretbar und sinnvoll? Mit welchem Koalitionspartner sieht die SPD mehr Chancen für eine bessere Politik in Bezug auf Waffenexporte? Das Gespräch haben wir aufgezeichnet. Die Diskussion zu diesen und vielen anderen Aspekten sind …

weiterlesen

AG Migration und Vielfalt gegründet

Veröffentlicht am 08.03.2018 auf https://www.spd-breisgau-hochschwarzwald.de/meldungen/ag-migration-und-vielfalt-gegruendet : Am letzten Wochenende hat sich die AG Migration und Vielfalt gegründet. Der Initiator Ismael Hares hat dafür die Aktivitäten von schon bestehenden Arbeitskreisen in Freiburg und den benachbarten Landkreisen Emmendingen und Breisgau-Hochschwarzwald gebündelt. Die Gründungsversammlung leitete die Vorsitzende der Landes-AG Isabel Cademartori unterstützt von Sabine Wölfle und Luisa Boos. Alle drei sahen die klare Notwendigkeit, dieses Thema stärker in den Fokus der Partei zu rücken. Der SPD als Partei aber auch die Wählerschaft sind in dieser Frage oft gespalten und suchen noch nach Antworten. Allzu oft versuchen wir, es allen recht zu machen und das führt …

weiterlesen

„NSU: jederzeit wieder?“

Empörung reicht nicht – Mehmet Daimagüler „NSU: jederzeit wieder?“ Vortrag und Diskussion mit dem Anwalt der Nebenklage im NSU-Prozess Mehmet Daimagüler am 3. März um 17.00 Uhr in der Mensa der Hebelschule  Engelbergerstraße 2, Freiburg Mehmet Daimagülers Lebenslauf ist alles andere als gewöhnlich. Als Sohn türkischer Arbeitsmigranten hat er sich auf der Bildungsleiter von der Hauptschule bis zum Abitur hochgearbeitet. Danach studierte er Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften und Philosophie. Seinen Master in Public Administration erwarb er schließlich in Harvard. Im Bundestag hat er u.a. für Wolfgang Kubicki gearbeitet. 1997 wurde er in den FDP Bundesvorstand gewählt. Mittlerweile ist er aus der FDP …

weiterlesen